Montag, 18. März 2013

Die Kaufmotive im Einzelhandel

Welche Kaufmotive leiten den Kunden?
Die Kaufmotive im Einzelhandel
Zu den klassischen Kaufmotiven im Einzelhandel zählen 7 verschiedene Motive. Je nach Kunde und Kaufabsicht haben verschiedene Kunden auch völlig unterschiedliche Interessen beim Einkaufen. Es kann ein Kaufmotiv oder auch eine Mischung aus mehreren Kaufmotiven für einen Einkauf entscheidend sein.

Schulfach: Kundenkommunikation und -Service, 1. Lehrjahr



1
. Kaufmotiv: Ansehen / Prestige


Der Kunde möchte ein tolles Produkt haben, um es anderen zu präsentieren. Deshalb greift er zum Beispiel zu einem renommierten Markenprodukt oder zu einem gehobenen Artikel.


2. Kaufmotiv: Sicherheit

Als es in Deutschland angeblich zu einer Milchknappheit kommen sollte, kauften viele Haushalte sehr viele Liter Milch auf Vorrat und machten so genannte "Hamsterkäufe". Es stand das Kaufmotiv Sicherheit an vorderster Stelle: Die Kunden wollten sichergehen, auch in Zukunft noch mit Milch versorgt zu sein.


3 . Kaufmotiv: Entlastung

Beim Kaufmotiv Entlastung geht es um bequeme und praktische Artikel. So könnte zum Beispiel ein handliches Shampoo oder eine kleine Getränkeflasche gekauft werden.


4. Kaufmotiv: Entdeckung

Beim Kaufmotiv Entdeckung geht es dem Kunden darum, etwas Neues zu entdecken, was er bisher noch nicht kennt. So könnte er zum Beispiel zu einer ausgefallenen Getränkevariante oder zu einer exotischen Frucht greifen.


5. Kaufmotiv: Geld

Beim Kaufmotiv Geld geht es dem Kunden meistens darum, ein Bedürfnis mit so wenig Geld wie möglich zu decken. Wird ein Kunde von diesem Kaufmotiv geleitet, greift er zu Hausmarken oder Sonderangeboten.


6. Kaufmotiv: Soziales / Umwelt

Beim Kaufmotiv Soziales / Umwelt möchte der Kunde etwas kaufen, was der Umwelt nicht zu sehr schadet oder ihr zugutekommt. Unter diesem Kaufmotiv wird zum Beispiel TransFair Kaffee oder auch andere Artikel verkauft, die einen Teil des Umsatzes spenden.


7. Kaufmotiv: Gesundheit

Beim Kaufmotiv Gesundheit wird der Kunde etwas kaufen, wobei er auf die Gesundheitlichkeit des Artikels achten wird. Es muss dabei nicht unbedingt frisches Obst und Gemüse sein, sondern auch eine Cola Light oder eine Kindercola wird bei diesem Kaufmotiv gekauft.